Navigation überspringen
 

Schweißen, Fügen, Löten

Unter dem Begriff Schweißen versteht man das unlösbare Verbinden von Bauteilen unter Anwendung von Wärme und/oder Druck, unter Umständen kommen dabei Zusatzwerkstoffe zum Einsatz.

Das Schmelzschweißen bildet die Gruppe mit der größten Anzahl der möglichen Verfahren. Die Verbindung von Bauteilen, meistens aus Metall, durch Schweißen, Fügen und Löten ist in der modernen Fertigung nicht wegzudenken. Die Ansprüche an die zu verwendenden Komponenten haben im Laufe der Zeit stetig zugenommen, bedingt durch die höhere Anzahl und die steigende Komplexität der Prozesse.

Um Ihnen einen Überblick zu verschaffen haben wir Ihnen einige Informationsseiten mit den gängigen Verfahren zusammengestellt: